Datenschutzerklärung

Für die Midas Healthcare GmbH (nachfolgend „Midas“, „wir“ oder „uns“) ist der Schutz Ihrer personen­bezogenen Daten ein zentrales Anliegen. Um diesen Schutz bestmöglich und gesetzes­konform zu gewährleisten, finden Sie auf dieser Website alle relevanten Informationen bezüglich der Frage, welche Ihrer personen­bezogenen Daten zu welchem Zweck von Midas auf dieser Website abgefragt und verwendet werden.

1. Kontaktformular

Verwenden Sie das auf der Midas-Website unter „contact us“ hinterlegte Kontaktformular, um Midas zu kontaktieren, so werden die von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten bei Zusendung an Midas von Midas verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, auf die von Ihnen gestellte Anfrage zu antworten. Personenbezogene Daten, die zur Erfüllung dieses Zwecks nicht mehr benötigt werden, werden spätestens ein halbes Jahr nach Beantwortung Ihrer Anfrage gelöscht.

2. Protokolldaten

2.1 Logfiles

Nutzen Sie unsere Website, so werden (vorübergehend) bestimmte Verbindungsdaten einschließlich von dem Browser gesendete Daten (z. B. IP-Adresse, Cookies, weiterführende Webseite, Uhrzeit und Datum, angezeigte Inhalte) in sogenannten Logfiles gespeichert.

Soweit es sich bei diesen Daten um personenbezogene Daten handelt, werden diese von Midas ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nur verwendet, soweit diese Verwendung erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu ermöglich, oder um im Falle eines Verstoßes gegen gesetzliche Vorschriften oder die Nutzungsbestimmungen für diese Website derartige Verstöße aufklären und ggf. Ansprüche gegen Störer durchsetzen zu können.

2.2 Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden) die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken und die Optimierung unseres Angebots dienen. Folgend wird daher zwischen sog. Notwendigen Cookies und sog. Statistik Cookies unterschieden:

a) Notwendige Cookies

Damit die Website ordnungsgemäß funktioniert, sind Notwendige Cookies erforderlich. Solche Cookies machen eine Website nutzbar, indem sie grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation und den Zugang zu geschützten Bereichen der Website oder Spracheinstellungen bereitstellen. Aufgrund ihrer Bedeutung für das Funktionieren der Website können Sie diese Art von Cookies nicht ablehnen.

Zu den Notwendigen Cookies, die wir für die Bereitstellung dieser Website verwenden, gehören Cookies, die

  • Iwcc (Datenschutz Cookie, das die Auswahl der Cookies speichert; Laufzeit: 1 Jahr)

b) Statistik Cookies

Nachfolgend beschreiben wir, in welchen Fällen und wie bei der Nutzung unserer Website personenbezogene Daten mit Hilfe von Tracking Technologien zu Statistikzwecken verarbeitet werden (Statistik Cookies). Die hierbei gesetzten Cookies verarbeiten personenbezogene Daten nur in pseudonymisierter Form. Eine Verbindung mit einer konkreten natürlichen Person, also eine Zusammenführung der Daten mit Informationen über den Träger des Pseudonyms, findet nicht statt.

Diese Cookies werden jedoch nur nach Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) von uns verwendet.  Diese Einwilligung können Sie jederzeit, ohne jeden Nachteil für Sie für die Zukunft widerrufen. Dazu müssen Sie lediglich die Einstellungen ändern.

Datenschutz-Einstellungen

 

Folgende Statistik Cookies werden von uns verwendet:

  • Google Tag Manager

    Diese Webseite nutzt den Google Tag Manager; einen Dienst von Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043

    Der Google Tag Manager erlaubt die vereinfachte Einbindung verschiedener Skripte zur Webanalyse und zum Remarketing in die eigene Webseite. Es handelt sich nicht um einen Tracking-Dienst im eigentlichen Sinne.

    Der Google Tag Manager reicht Daten lediglich weiter und verarbeitet diese nicht selbst.

    Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

  • Google Analytics

    Diese Website nutzt „Google Analytics“, der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, zur Analyse Ihrer Nutzung dieser Webseite. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

    Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

    Durch einen Browser-Plugin können Sie auch bei erteilter Einwilligung zur Nutzung der Statistik Cookies verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Durch einen Klick auf obigen Link wird ihnen ermöglicht einen sog. „Opt-Out-Cookie“ auf Ihr Endgerät herunterzuladen. Ihr Browser muss dazu die Speicherung von Cookies grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

    Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

3. Rechtsgrundlage

Soweit Sie uns über das Kontakt­formular angeschrieben haben oder Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Nutzung von Statistik Cookies (siehe Statistik Cookies) erteilt haben, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage der Vorschriften des Art. 6 Abs. 1 lit. b) VO (EU) 2016/679 (Datenschutz­grundverordnung). In allen anderen Fällen erfolgt die Verarbeitung der von uns aufgrund Ihrer Nutzung dieser Webseite erhobenen personen­bezogenen Daten auf Grundlage der Vorschriften des Art. 6 Abs. 1 lit. f) Datenschutz­grundverordnung, der sog. Interessen­abwägungs­klausel. Berechtigte Interessen von Midas sind dabei das Anbahnen oder Aufrechterhalten von Geschäfts­verhältnissen mit Ihnen, die Analyse, Optimierung und der wirtschaftliche Betrieb dieser Website, sowie, im Falle eines Verstoßes gegen gesetzliche Vorschriften oder die Nutzungs­bestimmungen für diese Website derartige Verstöße aufklären und ggf. Ansprüche gegen Störer durchsetzen zu können.

4. Datenlöschung

Wir bewahren personenbezogene Daten so lange auf, wie dies für den bestimmten Geschäftszweck oder die Zwecke, für den/die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Machen Sie Ihr Widerspruchsrecht gegen Datenverarbeitungen geltend, so löschen wir die jeweils erhobenen Daten zeitnah.

Womöglich müssen wir manche Daten aufgrund behördlicher Vorgaben länger aufbewahren. In einem derartigen Fall stellen wir sicher, dass Ihre Daten nur zur Erfüllung der Aufbewahrungspflichten und nicht für andere Zwecke verwendet werden.

5. Übermittlung von Daten an Dritte

Gegebenenfalls übermitteln wir die von Ihnen erhobenen personen­bezogenen Daten an Unternehmen der Midas Pharma Unternehmens­gruppe. Soweit sich die Empfänger­gesellschaften in nicht EU-Staaten befinden, haben wir mit diesen Unternehmen, Zweigstellen oder Repräsentanzen Standard­datenschutz­klauseln im Sinne der Vorgaben der Europäischen Kommission vereinbart.

6. Auskunfts- und Widerrufsrecht

6.1 Auskunftsrechte

Sie können Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen. Haben Sie personenbezogene Daten aufgrund eines Vertrages oder einer Einwilligung bereitgestellt, haben Sie das Recht diese Daten in einem üblichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Darüber hinaus können Sie in begründeten Fällen auch die Löschung, Berichtigung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb der EU übertragen werden, das keinen angemessenen Schutz bietet, können Sie eine Kopie des Vertrages anfordern, der den angemessenen Schutz personenbezogener Daten gewährleistet.

Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit ohne Nachteil für Sie mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

6.2 Widerspruchsrechte

Verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage einer Interessenabwägung, können Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen. In diesem Falle verwenden wir Ihre Daten nicht mehr weiter, es sei denn unsere Interessen überwiegen.

6.3 Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unserer Nutzung von personenbezogenen Daten, zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren, oder Sie wenden sich direkt an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

Midas Healthcare GmbH
- Datenschutzbeauftragter –
Rheinstraße 49
D-55218 Ingelheim am Rhein
E-Mail: dataprotection@midas-pharma.com

 

Zuständige Aufsichtsbehörde
Die für Midas zuständige Aufsichtsbehörde bezogen auf Datenschutz („Aufsichtsbehörde“):

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de

 

Bei Bedenken gegen die Art der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch Midas haben Sie das Recht, sich jederzeit an die Aufsichtsbehörde zu wenden.

Diese Seite teilen